Krumers Gutscheinwelt

Ihre Gesundheit hat für uns oberste Priorität!

Die Gesundheit unserer Gäste und auch unserer Mitarbeiter ist unser primäres Anliegen. Dafür helfen wir alle zusammen, und appellieren auch an die Eigenverantwortung unserer Gäste.
Durch die Weitläufigkeit unseres Hauses mit der 2.500 m² Wellness-Oase, großer Dachterrasse sowie der großzügigen Gastronomiefläche können die vorgeschriebenen Abstände leicht eingehalten werden.
 

» Informationen für die Einreise und Rückreise sowie den Aufenthalt bei uns.
» Alle wichtigen Infos aus der Region, die aktuelle Situation sowie die Maßnahmen für Ihren Urlaub finden Sie » HIER
 

Bitte beachten Sie die Verhaltensregeln für Gäste im Beherbergungsbereich, in der Gastronomie und in Freizeitbetrieben.
Sie finden diese ausgehängt in den jeweiligen Hotelbereichen – vor der Rezeption, dem Restaurant und dem SPA.

Aus diesem Grund bitten wir Sie folgende Punkte zu beachten:

 

Einreisebestimmung nach Österreich | Rückreise nach Deutschland

Was ist für die Einreise zu beachten?

Einreise aus Liste-A-Ländern(Niedriginzidenzstaaten):
3-G-Regel -geimpfte, genesene bzw. getestete Personen können aus diesen Ländernuneingeschränkteinreisen.

Die Nachweise müssen auf Deutsch oder Englisch abgefasst sein.
Es ist keine Einreiseanmeldung notwendig.

Länder der Liste A: Andorra, Australien, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Liechtenstein, Griechenland, Irland, Island, Israel, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweiz, Südkorea, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikan, Zypern.

Sonderregelungen für Einreisen aus B2-Ländern (Virusvariantengebieten -derzeitBrasilien, Indien, Südafrika,Vereinigtes Königreich):
Im Wesentlichen dürfen nur österreichische Staatsbürger und Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Österreich einreisen.

Die Einreise ist nur mit einem negativen PCR-Test möglich. Die Testpflicht gilt auch für geimpfte und genesene Personen.Zusätzlich ist eine 10-tägige Quarantäne anzutreten, die frühestens nach dem 5. Tag mit einem weiteren PCR-Test beendet werden kann.
Das Pre-Travel-Clearance-Formularist bei Einreisen aus B2-Ländern zusätzlich erforderlich. Man kann sich frühestens 72 Stunden vor der Einreise registrieren.Die Einreise aus sonstigen Drittstaaten, die nicht in obigen Listen angeführt sind, ist grundsätzlich untersagt und nur in Ausnahmefällen möglich (etwa zu Arbeits-oder Studienzwecken).

 

  • DEUTSCHLAND: Ab 13.6.2021 gilt Tirol nicht mehr als Risikogebiet. Reiserückkehrer aus Tirol müssen weder eine Einreiseanmeldung noch einen 3-G-Nachweis vorlegen - eine auflagenfreie Rückreise nach Deutschland ist somit möglich!
  • SCHWEIZ: Eine Einreise in die Schweiz aus Tirol mit dem PKW ist nach wie vor ohne Test und Quarantäne möglich. Weiters gilt: Alle Einreisenden per Flugzeug, Bus oder Zug müssen ein elektronisches Einreiseformular ausfüllen. Übersicht über die Einreiseregeln in die Schweiz

 

 

Antigentests | Aufenthaltstests | Zutrittstests - für Ihren sicheren Aufenthalt

Kostenlose Teststation beim Bahnhof Seefeld:
Die Beaufsichtigung dieser Antigentests inkl. Ergebnisprotokoll (nach 15 Min. aufs Handy oder bei Bedarf auch ausgedruckt) erfolgt durch erfahrenes Personal zum Selbstbehalt. Die Tests sind 48 Stunden gültig.

Bitte vor Ort einen amtlichen Lichtbildausweis und die regionale Gästekarte vorweisen, die Abstandsregeln einhalten und eine FFP2-Maske tragen. Diese Tests sind für alle behördlich genehmigten Abnahmeverfahren, für sämtliche Eintritte, den Check-in in der Unterkunft sowie auch für die Rückreise in bestimmte Länder, wie z.B. Deutschland, anerkannt.

Beachten Sie bitte die Vorgaben bezüglich der anerkannten Gültigkeitsdauer der Tests, die zum Teil länderspezifisch abweichend geregelt sind! Zur Reise-Informationsseite der europäischen Kommission: https://reopen.europa.eu/de/

Öffnungszeiten:
täglich, inkl. samstags und sonntags, von 11.00 bis 14.00 und 17:30 bis 19:30 Uhr
keine vorherige Anmeldung erforderlich

Ebenfalls zu beachten:
Weiters sollten mind. 15 Min. vor der Testung keine Speisen, Getränke oder Kaugummis konsumiert werden. Den QR-Code erhalten Sie gleich nach Anmeldung. Bezahlung erfolgt in unserer Gästescreening –Covid19 Teststation (bar)

Unsere regionalen Ärzte bieten Antigentests an, welche im Falle einer Testpflicht bei Rückreise am jeweiligen Grenzübertritt anerkannt werden: Tests nach Terminvereinbarung, Preise ab € 25,-. Auf Wunsch werden auch PCR-Tests angeboten. Bitte bei Interesse sich an der Rezeption melden.

Selbsttests sind im Krumers Post prinzipiell nicht vorgesehen.
In Ausnahmefällen können diese aber arrangiert werden. Wenden Sie sich hierzu bitte direkt an die Rezeption.

Zurück zur Normalität:
Ab 13.6.2021 gilt Tirol nicht mehr als Risikogebiet. Reiserückkehrer aus Tirol müssen weder eine Einreiseanmeldung noch einen 3-G-Nachweis vorlegen - eine auflagenfreie Rückreise nach Deutschland ist somit möglich!




Hinweis zu positiven Testergebnissen – gilt für alle Varianten: Es folgt die behördlich verordnete Vorgehensweise.

Frühstück | Nachmittagssnack | Abendessen | Minibar

Im Restaurant und in der Bar gilt:

  • Registrierungspflicht bei Aufenthalten länger als 15 Minuten (gilt daher NICHT für Take Away oder Lieferanten)
  • Abstandsregeln (1 Meter zwischen Personengruppen)
  • Indoor 8 Personen pro Tisch zuzüglich Kinder
  • Outdoor 16 Personen pro Tisch zuzüglich Kinder
  • FFP2 Maske bis man am Tisch sitzt
  • FFP2 Maske für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Mund-Nasen-Schutz, wenn getestet, geimpft od. genesen)
  • Sperrstunde ist um 24 Uhr

     

Frühstück 07:30 – 10:30 Uhr
Freuen Sie sich auf das opulente Frühstücksbuffet, zur Selbstbedienung, mit Regionalem und Saisonalen aus der Region.
Eier- und warme Gerichte werden an der „Cooking Station“ für Sie frisch zubereitet.

Nachmittagsjause: 14:30 – 16:30 Uhr
Die Nachmittagsjause, wo Sie zwischen Süßspeisen und/oder pikanten Köstlichkeiten wie Wurstspezialitäten oder herzhaften Suppen wählen können, wird prinzipiell im Restaurant serviert.

Abendessen: 18:30 – 21:30 Uhr
Wenn Sie Halbpension Plus gebucht haben ist bereits ein Tisch für Sie reserviert.
Alle weiteren Gäste bitten wir, für das Abendessen spätestens bis 12:00 Uhr einen Tisch an der Rezeption oder im Restaurant zu reservieren.
Im Interesse Ihrer Gesundheit werden wir bei höheren Belegungen im Rahmen des Abendessens zwei „Sitzungen“ anbieten. Selbstverständlich werden Sie darüber zeitnah, spätestens beim Frühstück, informiert.

Minibar:
Tag und Nacht hält diese kühle Getränke und Snacks für Sie bereit und wird täglich aufgefüllt.
Bitte geben Sie Ihre Konsumationen beim Check Out an der Rezeption an.

SPA OASE Öffnungszeiten

Voraussetzungen für Nutzung einer Freizeiteinrichtung:

  • Nachweise über Status, ob man geimpft, genesen oder getestet ist, und in weiterer Folge Grüner Pass, werden zu „Eintrittskarten“.
  • Eine FFP2 Maske ist in geschlossenen Räumen, mit Ausnahme von Feuchträumen (z.B. Duschen, Schwimmhallen), zu tragen.
  • Zwischen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ist ein Mindestabstand von 1 Metern einzuhalten
  • Mindestabstand 1 Meter oder besondere Schutzvorrichtungen (Plexiglas).
  • Eintrittstests, wenn es länger andauernde Interaktion (z.B. Fitnesscenter).
  • Registrierungspflicht (wenn länger als 15 Minuten).
  • Pro Gast müssen indoor mind. 10 qm zur Verfügung stehen, außer es kann ein Platz eingenommen werden (Fahrgeschäfte).

 

Pool-Landschaft: 08:00 – 20:00 Uhr
Sauna-Landschaft: 11:00 – 20:00 Uhr
Fitness-Raum: 08:00 – 21:00 Uhr


Grundsätzlich sind alle SPA Bereiche in Betrieb. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten, alle Verhaltens-Maßregeln für Gäste und alle Aushänge und damit verbundenen Markierungen vor Ort.

Unser Wasser in Innen- und Außenpool hat durch die konstante Desinfektion und Aufbereitung stets beste Qualität. Alle Flächen und Oberflächen werden gemäß sorgfältig angepasster Reinigungspläne regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Zusätzlich stehen im gesamten Bereich für Sie Desinfektionsspender und -mittel bereit.

Alle Flächen und Geräte des Fitnessbereiches werden regelmäßig desinfiziert und gereinigt.
Zusätzlich stehen Desinfektionsspender und -mittel bereit. Bitte desinfizieren Sie von Ihnen genutzte Geräte nach Gebrauch selbst!

Aktivprogramm
Selbstverständlich bieten wir unser wöchentlich wechselndes, leicht angepasstes Aktivprogramm weiterhin an. Durch die neuen Regeln wird es noch persönlicher: So wandern wir z.B. in kleineren Gruppen und halten bei der Wanderung genügend Abstand zueinander. Bei unseren Fitnesskursen achten wir ebenfalls auf eine kleine Gruppengröße.
Bitte entnehmen Sie alle Aktivitäten dem aktuellen Wochenprogramm, welches an der Rezeption im 3. OG ausliegt.

Allgemeine Bestimmungen

Folgende Öffnungsschritte hat die Bundesregierung Österreich gemeinsam mit Experten, Landeshauptleuten und Sozialpartnern für Gastronomie, Hotellerie-, Veranstaltungs- und Freizeitwirtschaft am 23. April 2021 nun vereinbar.

All diese Regelungen - welche auch hier nachzulesen sind - setzen wir mit größter Sorgfalt  um.

Voraussetzungen für einen Aufenthalt im Hote:

  • Gäste müssen bei der Anreise neben der üblichen Registrierung ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankungen vorweisen.
  • Zutrittstests sind erst nach Ablauf dieses Tests erforderlich.
  • Gästegruppen sind einem Haushalt gleichgestellt.
  • 1 Meter Mindestabstand zwischen den Gästegruppen ist einzuhalten
  • FFP2-Masken-Pflicht für Gäste beim Betreten von allgemein zugänglichen Bereichen (z.B. Lobby) || Sollten Sie keine FFP2 Maske besitzen kann direkt im Hotel eine solche erworben werden: € 0,40
  • Wenn Verpflegung (Frühstück, Abendessen ...) oder Dienstleistung (Wellnessanwendungen) in Anspruch genommen werden, dann gelten Gastronomie-Regeln (siehe weiter unten).
  • Eng anliegender Mund-Nasen-Schutz für MitarbeiterInnen im direkten Kundenkontakt, wenn wöchentlich ein negativer Testnachweis erbracht werden kann – sonst FFP2-Masken-Pflicht
  • Wellnessbetrieb analog zu Regelungen Wellness-Freizeiteinrichtungen (siehe weiter unten)

Voraussetzungen für einen Gastronomie-Besuch ab 19.5.

  • Gäste haben Zutritt, wenn Sie geimpft, getestet oder genesen sind. (Nachweis erforderlich)
  • Ab 19.5. sind alle bisherigen Nachweise dafür gültig, ab Anfang Juni dann auch als Zertifikate/QR-Code im digitalen Grünen Pass:
     
  • Gültige Tests sind: 
    • Negativer PCR- Test (Gültigkeit: 3 Tage)
    • Negativer Antigentest aus Teststraße, Apotheke, etc. (Gültigkeit: 2 Tage)
    • NEU: Antigentests zur Eigenanwendung (digital), in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst wird (Gültigkeit: 1 Tag) = „Vorarlberger Modell“
    • NEU: Für Kinder werden auch Schultest als Eintrittstest gelten.
    • Keine Testpflicht für Take Away oder Lieferanten
  • Impfung kann mittels Impfpass, Impfkarte oder Ausdruck nachgewiesen werden
     
  • Genesung: Absonderungsbescheid, Antikörpertest etc. 
    Hinweis zu Antikörpertests: Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt weiterhin für drei Monate ab dem Testzeitpunkt. Der Test auf neutralisierende Antikörper (oder einem entsprechenden Korrelat) wird durch ein humanmedizinisches Labor durchgeführt, welches die von der Österreichischen Ärztekammer vorgegeben Qualitätskriterien dafür erfüllt.
     

Im Lokal gilt dann:

  • Registrierungspflicht bei Aufenthalten länger als 15 Minuten (gilt daher NICHT für Take Away oder Lieferanten)
  • Abstandsregeln (1 Meter zwischen Personengruppen)
  • Indoor 8 Personen pro Tisch zuzüglich Kinder
  • Outdoor 16 Personen pro Tisch zuzüglichKinder
  • FFP2 Maske bis man am Tisch sitzt
  • FFP2 Maske für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Mund-Nasen-Schutz, wenn getestet, geimpft od. genesen)
  • Sperrstunde ist um 24 Uhr

 

Voraussetzungen für Nutzung einer Freizeiteinrichtung:

  • Nachweise über Status, ob man geimpft, genesen oder getestet ist, und in weiterer Folge Grüner Pass, werden zu „Eintrittskarten“.
  • Pro Gast müssen indoor mind. 10 qm zur Verfügung stehen, außer es kann ein Platz eingenommen werden (Fahrgeschäfte).
  • Mindestabstand 1 Meter oder besondere Schutzvorrichtungen (Plexiglas).
  • Eintrittstests, wenn es länger andauernde Interaktion (z.B. Fitnesscenter).
  • Registrierungspflicht (wenn länger als 15 Minuten).
  • Keine Registrierung nötig, wenn hauptsächlich im Freien (z.B. Zoo).

 

Test-Gültigkeitvon Zutrittstests:
Antigentest: 48h
PCR-Test: 72h
Selbsttest: in der Teststation im Dorfzentrum von Seefeld: 2 Tage gültig; falls Sie diesen Test selbst machen und einmelden: 1 Tag gültig.
Genesene Personen: Antikörpernachweis (max. 3 Monate) oder Absonderungsbescheid (nicht älter als 6 Monate).
Geimpfte Personen: Impfnachweise –1. Stich (mind. 22 Tage, max. 3 Monate; bei Impfstoffen, wo nur eine Impfung nötig ist: max. 9 Monate), 2. Stich (max. 9 Monate).
Kinder ab 10 J. unterliegen der Testpflicht, Schultests dürfen als Zutrittstests verwendet werden.
 

Kostenlose Teststation beim Bahnhof Seefeld:
Die Beaufsichtigung dieser Antigentests inkl. Ergebnisprotokoll (nach 15 Min. aufs Handy oder bei Bedarf auch ausgedruckt) erfolgt durch erfahrenes Personal zum Selbstbehalt. Die Tests sind 48 Stunden gültig.

Bitte vor Ort einen amtlichen Lichtbildausweis und die regionale Gästekarte vorweisen, die Abstandsregeln einhalten und eine FFP2-Maske tragen. Diese Tests sind für alle behördlich genehmigten Abnahmeverfahren, für sämtliche Eintritte, den Check-in in der Unterkunft sowie auch für die Rückreise in bestimmte Länder, wie z.B. Deutschland, anerkannt.

Beachten Sie bitte die Vorgaben bezüglich der anerkannten Gültigkeitsdauer der Tests, die zum Teil länderspezifisch abweichend geregelt sind! Zur Reise-Informationsseite der europäischen Kommission: https://reopen.europa.eu/de/


Öffnungszeiten:
täglich, inkl. samstags und sonntags, von 11.00 bis 14.00 und 17:30 bis 19:30 Uhr
keine vorherige Anmeldung erforderlich


Ebenfalls zu beachten:
Weiters sollten mind. 15 Min. vor der Testung keine Speisen, Getränke oder Kaugummis konsumiert werden. Den QR-Code erhalten Sie gleich nach Anmeldung. Bezahlung erfolgt in unserer Gästescreening –Covid19 Teststation (bar)

Unsere regionalen Ärzte bieten Antigentests an, welche im Falle einer Testpflicht bei Rückreise am jeweiligen Grenzübertritt anerkannt werden: Tests nach Terminvereinbarung, Preise ab € 25,-. Auf Wunsch werden auch PCR-Tests angeboten. Bitte bei Interesse sich an der Rezeption melden.

Selbsttests sind im Krumers Post prinzipiell nicht vorgesehen.
In Ausnahmefällen können diese aber arrangiert werden. Wenden Sie sich hierzu bitte direkt an die Rezeption.

Zurück zur Normalität:
Ab 13.6.2021 gilt Tirol nicht mehr als Risikogebiet. Reiserückkehrer aus Tirol müssen weder eine Einreiseanmeldung noch einen 3-G-Nachweis vorlegen - eine auflagenfreie Rückreise nach Deutschland ist somit möglich!

GÄSTE- und MITARBEITERSICHERHEIT im KRUMERS POST****s

GENUSS auf über 1.200 Meter Seehöhe.

Mit größter Sorgfalt und maximaler Hygiene erfüllen wir alle behördlichen Auflagen und Hygiene-Standards, um Sie und unsere MitarbeiterInnen bestmöglich zu schützen. Ihre Gesundheit hat für uns oberste Priorität! Mit voller Energie und Tiroler Gastfreundschaft werden wir alles daran setzten, Ihnen einen erholten und angenehmen Urlaub zu ermöglichen.

» Informationen für die Einreise und Rückreise sowie den Aufenthalt bei uns.
 

» Alle wichtigen Infos aus der Region, die aktuelle Situation sowie die Maßnahmen für Ihren Urlaub finden Sie » HIER
 

Unsere größte Bitte an Sie ist die Einhaltung der vorgeschriebenen Mindestabstände, von mindestes zwei Meter, zu anderen Personen sowie das Einhalten der verpflichtenden Maßnahmen.


Zu Ihrem eigenen Schutz & aus Rücksicht auf Ihre Mitmenschen bitten wir Sie eine Maske in den öffentlichen Bereichen des Hotels zu tragen und diese auch am Buffet sowie am Gang zum und vom Buffet zu benutzen.
Am Tisch braucht der Mund-Nasen-Schutz nicht verwendet werden.
Das Trage von Masken ist für unsere MitarbeiterInnen ebenfalls gesetzlich vorgeschriebene Pflicht.


Unser Betrieb ist Teilnehmer an der Aktion „Sichere Gastfreundschaft“. Alle unsere MitarbeiterInnen werden wöchentlich wiederkehrend getestet. Dies ist in Europa einzigartig und wir sind sehr stolz darauf.Mit voller Energie und Tiroler Gastfreundschaft werden wir alles daransetzen, Ihnen einen erholsamen, angenehmen und sicheren Urlaub zu ermöglichen!

Wir freuen uns bereits darauf, Sie verwöhnen zu dürfen.


Bei allen weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 

Herzliche Grüße
Ihre Familie Albrecht und das gesamte KRUMERS POST-Team

WELLNESS AUF HÖCHSTEM NIVEAU!

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Krumers Post – Your Mountain Oasis Team

Bildergalerie

Ein Ausblick auf unsere neue Wellnesswelt ab Juli 2019